Bekennen Sie Farbe!

Buntes fällt ins Auge und steigert die Wirkung Ihrer Anzeige

»Das wird mir zu bunt!« gilt nicht. Zumindest nicht, wenn es um die Wirkung von Zeitungswerbung geht. Denn eine ZMG-Studie zeigt: Durch Farbe erregen Anzeigen mehr Aufmerksamkeit. Gerade bei kleinen und mittleren Anzeigen ist die Wirkungsdifferenz von Farbe zu Schwarz-Weiß beachtlich. Schon eine einzelne Zusatzfarbe, vor allem aber der Einsatz von 4c, macht auf unscheinbarere Formate aufmerksam.

Die Beachtung einer Anzeige im Format 1/4-Seite lässt sich um durchschnittlich 33 Prozent steigern, wenn man vierfarbig statt schwarz-weiß wirbt. Bei einer Anzeige im Format 1/10-Seite erhöht sie sich sogar um 68 Prozent. Größere Anzeigen sind zwar auch ohne Zusatzfarbe schon relativ auffällig, die Verwendung von Farbe steigert aber auch hier die Aufmerksamkeit und die Sympathie . Welche Farbe, das spielt im Prinzip keine Rolle. Jetzt haben Sie es schwarz auf weiß: Farbe macht das Leben bunter und Ihre Erfolgsaussichten besser.

(Quelle: ZMG Zeitungsqualitäten 2015)

Farbe bekennen Anzeigenbeachtung