„Noch münchnerischer sein.“

tz-Chefredakteur Rudolf Bögel über die Anforderungen an die tz im digitalen Zeitalter und das Zusammenspiel von Zeitung und Online-Angebot.

„Ich bin überzeugt, dass es mit intelligentem Journalismus gelingt, Zeitungauflagen stabil zu halten. Wir müssen noch nachhaltiger, noch uniquer, noch exklusiver, noch münchnerischer sein, dann haben wir auch eine große Zukunftschance.“ (Rudolf Bögel)