Print liebt online

Die Liaison analoger und digitaler Kanäle eröffnet Chancen

Die digitalen Medien sind das Beste, was der Zeitung passieren konnte. Zugegeben, ein gewagter Satz. Aber wir gehen sogar noch einen Schritt weiter: Online-Werbung ist das Beste, was Ihnen als Zeitungs-Anzeigenkunde passieren konnte. Denn entgegen der allgemeinen Schwarzmalerei zeigen aktuelle Studien: Print- und Online-Medien kannibalisieren sich nicht, sondern ergänzen sich. Printleser überschneiden sich nur zu einem kleinen Teil mit den Online-Lesern. Das bedeutet, wir erreichen deutlich mehr Menschen mit unseren Inhalten. Darunter viele jüngere Leserinnen und Leser. Online ist eine optimale Reichweitenverlängerung für Print.

Münchner Merkur Print-online Altersstruktur

Print online